Immer enger, leise, leise …

Immer enger, leise, leise ziehen sich die Lebenskreise. Schwindet hin, was prahlt und prunkt, schwindet Hoffen, Hassen, Lieben, und ist nichts in Sicht geblieben als der letzte dunkle Punkt.

Autor: Theodor Fontane
 

Mehr traurige Zitate

0.0 von 5 – Wertungen: 0